CWurfE
Mutter: Lúthien
(Falbala du domaine de sursaint)
Vater: Bardis vom sonnigen Auenland

Geb: 01.08.2010 Geb: 30.04.2011
 
Am 01.04.2013 wurden aus dieser Verbindung 10 Welpen geboren:
2 Rüden und 8 Hündinnen.

Bitte das Wurftagebuch von unten nach oben lesen!
 
09.06.2013: Wochenende der Welpenabgabe
Hinter uns liegen zehn intensive erlebnis- und regenreiche Wochen mit zehn wunderbaren Welpen!

Wir bedanken uns bei allen Besuchern (Familie und Freunde) und besonders bei allen Welpenerwerbern für eure Unterstützung! Euer Engagement war echt SUPER, auch eure tatkräftige Hilfe bei den vielen Ausflügen bei Wind und Wetter. So konnten wir gemeinsam die Welpen auf ihr neues Leben mit euch vorbereiten. Besonders werden uns die guten Ratschläge über die Statik des Pavillion, den Ausbau des "Truppenübungsplatz Bruchtal", etc. ... fehlen Wink.

Besonderen Dank an unsere lieben Nachbarn, an unsere "spezial Streichler" Lilith, Clemens und Ronja und an Rolf den Brutzler!!!

WIR WÜNSCHEN UNSEREN WELPEN EIN LANGES, GLÜCKLICHES UND GESUNDES LEBEN MIT IHREN NEUEN FAMILIEN!

Bilder zum Fest findet ihr in der Galerie.
IMG_5309
Kria (Celair) lebt nun auf dem Gestüt Tröllastadir in Sachsenheim bei Nela, Nina, Moni und Michael
IMG_5322
IMG_5234
Carlo (Condir) mit Petra, Alexander, Katharina und Fabian aus Lage-Hörste
IMG_5215
IMG_5191
Cannui mit Suzanne und Jack aus Wilen (Schweiz)
IMG_5203
IMG_5148
Cala lebt nun mit Anne und Manfred in Windschläg
IMG_5170
IMG_5126
Emma (Cuina) mit Viviane und Frank aus Holzthum (Luxemburg)
IMG_5136
IMG_5097
Fides (Calan) lebt nun in Erding bei Erika und Bernhard
IMG_5123
IMG_5070
Ceven hat sich Karin und Michael ausgesucht und lebt nun in Lehrberg (Franken)
IMG_5085
IMG_5055
Caran bleibt ganz in unserer Nähe (Grötzingen) mit der neuen Familie Martina, Stefan, Janne und Franka
IMG_5039
IMG_4999
Celu (Caya) ist nun bei Michaela, Lennart, Til und Ole in Goslar zu Hause
IMG_4998
IMG_4990
Tony (Chica Beutlin) bereichert das Leben von Marlies und Ulli in Münster
IMG_4985

07.06.2013: noch 2-mal schlafen - neues Video
In der Videogalerie ist das lange erwartete Filmchen über den Dosengalgenbaum jetzt verfügbar.

03.06.2013: noch 6-mal schlafen - Dr. Ines Schäfer war da!
Heute hat uns die Hundetrainerin und Tierverhaltenstherapeutin Frau Dr. Ines Schäfer besucht. Sie hat die Welpen einzeln beurteilt um Stärken und momentane Schwächen der Hunde herauszufinden. Frau Schäfer fand die Kleinen alle altersgerecht im Verhalten, aufgeschlossen, ausgeglichen und neugierig. Zum Abschluss wünschte Sie allen ein glückliches, erlebnisreiches und langes Hundeleben!

Wir freuen uns darüber, dass wir ihnen einen guten Start ermöglichen konnten. Wir sind sicher, dass die neuen Besitzer den weiteren Weg für ein erfülltes Hundeleben bereiten werden!
P1090175

01.06.2013: noch 8-mal schlafen - Shopping-Tour am vergangenen Samstag
Am vergangenen Samstag sind wir mit toller Unterstützung zur Bruchsaler Heimtierwelt aufgebrochen. In kleinen Gruppen haben die Welpen die Shopping-Welt erkundet. Es gab leckeres Futter für Hund, Katze, Maus, etc. Die Aquarien, sowie die Frischfleischabteilung (Hamster, Mäuse, Hasen,...) und andere Kunden (Hunde) wurden begutachtet. Die Welpen hatten viele Eindrücke gesammelt. Danach ging es auf einer längeren Autofahrt wieder nach Hause.

Weitere Bilder sind in der Galerie!
P1090163

31.05.2013: 62. Tag - Erste Opfer sind zu beklagen!
P1090132

30.05.2013: 60. Tag - 3. Betriebsausflug zum Truppenübungsplatz mit dem Dienstältesten: "Herr Frodo"
Heute schien den ganzen Tag die Sonne im "sonnigen Auenland"!!!! Hochmotiviert sind wir ins Grüne gefahren. Wir haben mit der tollen Unterstützung von Anne und Manfred die komplette Picard Familie (Ja, Herr Frodo war auch dabei) auf die schönen Wiesen des Truppenübungsplatz Eichelberg gebracht.

Alle haben den Ausflug genossen und vor allem hatte Lúthien mit ihren Welpen wieder viel Spaß (siehe Video und Bilder in der Galerie) Laughing. Trotz der Aufregung für die Welpen spürte man schon eine gewisse Gelassenheit und die Spielaktionen unter der Welpen wurden intensiver.

IMG_4871

29.05.2013: 59. Tag - Wieviel Picards passen in einen WOK?
Vielen Dank an Suzanne für das tolle Geschenk!
P1090077

26.05.2013: 56. Tag - Ausflug in den Tierpark - Safari in Hambrücken Smile
Gestern war die Zuchtwartin zur Wurfabnahme bei uns. Alle Welpen wurden begutachtet und einzeln bewertet.

Den Abend haben wir mit schönen Leckereien vom Grill und mit einem tollen Sommersalat (Danke an Anne) ausklingen lassen.

Hurra - heute hat es im sonnigen Auenland nur einmal geregnet - und zwar den ganzen Tag!!! Um dem Lagerkoller zu entkommen sind wir zum Vogelpark in Hambrücken aufgebrochen. Das war spannend für die Kleinen! Der erste Kontakt mit Esel, Pony, Ente, Hühner und Ziege. Der Esel hat uns lautstark begrüßt und sich über die unerwarteten Besucher gefreut. Wir sind trotz OUTDOOR-SUPER-SPEZIAL-REGENKLEIDUNG klatsch nass geworden. Danke an die vielen Helfer!

Vielen Dank an Karin für den leckeren Sommerkuchen (Erdbeer-Sahne-Torte). Wenigstens ein kleiner Lichtblick im tristen Regenloch-Hambrücken.

Neue Bilder in der Galerie!
P1090067
 

24.05.2013: 54. Tag 1. Impfung
Am vergangenen Mittwoch hat uns die Tierärztin Frau Backes besucht. Kurzerhand wurde der Esstisch zum Untersuchungstisch umfunktioniert. Frau Backes hat die Welpen untersucht, geimpft und gechipt. Ihr haben unsere Welpen gut gefallen und Sie war mit allem sehr zufrieden.

Hoppla - die typischen Picard-Ohren begeben sich teilweise schon auf Lauschangriff!

Unser Metzger Herr Bohn hat heute für alle eine Runde Rinderknochen spendiert - dankeschön! Das hat geschmeckt!!! Alle haben sich darauf gestürzt, ihren Knochen in Sicherheit gebracht und dann wurde genüsslich genagt. Auch die "Großen" kamen nicht zu kurz und Herr Frodo, Eowyn und Lúthien liessen sich die Knochen ebenfalls schmecken. Hier das Video davon: "Heute gab es Rinderknochen"
IMG_4813IMG_4822
IMG_4828IMG_4848

20.05.2013: 50. Tag - A-Wurf meet C-Wurf / Spaziergang / ganz liebe Besucher
Die Natur braucht den Regen! Aber warum so viel? Der Wettergott hat uns Pfingsten stark verregnet (bis auf den Samstag da war ein Sommertag - herrlich!!!) und wir hatten Temperaturen von weniger als 10 ° Grad. Man war das KALT! Unseren Welpen hat es nichts ausgemacht und so waren einige Aktionen geboten. Gegen die Kälte haben wir uns einige Kalorien mittels leckeren Kuchenschlemmereien zugeführt - vielen Dank an die fleissigen Bäckerinnen!

Vom A-Wurf haben uns Amy (rechts) und Annûn (links) besucht. Die Beiden haben sich riesig über uns gefreut und waren von den Welpen ganz "verzückt".

Es gab den ersten Ochsenziemer und einen Blättermagen am Stück - welches Erlebnis für die Welpen und die Menschen! Wir sind mit Unterstützung von Anne und Manfred zum ersten Spaziergang an der neuen Leine und Geschirr aufgebrochen. Die Welpen und die Mama ins Auto eingepackt und es ging zum nahegelegenen Vogelpark. Ooooh war das aufregend!! Neue Umgebung, Geschirr und Leine, auf dem Weg gehen, ... Passanten, ein Motorrad und die Autos vom örtlichen Spargelbauer haben wir erlebt. Nach der Hälfte der Strecke haben wir eine kurze Pause eingelegt und das Picknick für die Hunde ausgepackt. Danach ging es wieder zum Auto zurück und die zweite Gruppe war an der Reihe. Danach waren alle hundemüde und wir sind nach Hause gefahren. Vielen Dank nochmals an Anne und Manfred für die Hilfe. Ein neues Video über die Aktion findet ihr in der Videogalerie.

Es gibt wieder neue Bilder in der Fotogalerie und ein weiteres Rezept für Hundekekse!
_MG_4697IMG_4683
_MG_4772_MG_4779

14.05.2013: 44. Tag - 2. Betriebsausflug
Petrus hatte ein Einsehen mit Hambrücken. Das Wetter wurde besser. Sofort wurde der Plan - Ausflug mit den Welpen - in die Tat umgesetzt. Wir sind wieder auf unsere Wiese in Stettfeld gefahren. Das war ein SPASS! Lúthien hat den Kleinen gezeigt wie man richtig rennt und Eowyn wurde von den Welpen an die Leine genommen. Die Bilder hierfür sind in der Galerie.

Vielen Dank an Petra für die spontane Unterstützung!

Es gibt ein neues Video und viele neue Bilder in der Galerie.
IMG_4584
IMG_4547

12.05.2013: Muttertag - ganz im Zeichen der Familie
Heute hatten wir Besuch von unseren Familien. Lúthien wurde zu ihrer 10-fachen Mutterschaft beglückwünscht und die Welpen wurden bestaunt, bespielt und gekuschelt.

Es gibt ein neues Video in der Galerie.

PS: Wir sind alle MÜDE!!
MamaPapaP1080978a
P1080980P1080987

10.05.2013: 40. Tag - Erster Ausflug ins Grüne
Heute ging es zum ersten Mal in die "weite" Welt. Wir haben die Welpen ins Auto eingepackt und sind nach Stettfeld auf die Wiese gefahren. Die Autofahrt wurde fast von allen Welpen verschlafen. Auf der Wiese angekommen haben sie neugierig das neue Terrain erkundet. Mama Lúthien hatte alles im Griff und spielte ausgelassen mit ihren Kleinen. Natürlich gab es auch einen kleinen Snack zur Stärkung.
Vielen Dank an Anne, Manfred, Annika und Daniel für die Unterstützung und für eure tollen Bilder (siehe Galerie).

Zwei neue Videos und Fotos gibt es auch von unserer Aktion.
IMG_0789
IMG_0817

06.05.2013: 36. Tag
Sechs Tage sind seit unserem letzten "update" der Homepage vergangen. Oooooh, wie schnell die Zeit vergeht. Uns war nicht langweilig - euch hoffentlich auch nicht?
Die Welpen entwickeln sich prächtig. Die Mahlzeiten werden immer abwechslungsreicher. Es gibt Lamm, Rinderherz, Karotten, Kartoffeln, Frischkäse, Eier ... und das "Sahnehäubchen" ist dann zum Abschluss noch ein Schluck Muttermilch.

Der Garten wird zum Spielplatz und unsere Spielsachen werden sehr neugierig beäugt und dann mit Mut erobert. Das Bällebad, die Schaukel, das Karussel, der Klappersack, der 4fach-Tunnel - ist vor keinem Welpen sicher. Auch unsere zweibeinigen "Welpen" (siehe zweites Bild) waren von den Spielsachen begeistert.

Der ein oder andere Besucher hat auch bereits die ersten Erfahrungen mit den neuen Zähnchen der Welpen gemacht, die sehr spitz sind und schon fleissig eingesetzt werden.

Der Papa Bardis hat uns am Sonntag mit seiner Familie besucht und seinen Nachwuchs begutachtet. Vielleicht hat er sich hier und da gefragt - sind das wirklich ALLES meine?

Es gibt zwei neue Videos und einige neue Bilder in der Galerie. Viel Spaß beim Anschauen!

Für den verwöhnten Vierbeiner gibt es die neue Rubrik - Hundekekse.

IMG_4106
IMG_4097

30.04.2013: 30. Tag
Wir haben einen kurzen Film eingestellt. Lúthien hat mit ihren Babies Spaß im Garten.LINK

28.04.2013: 28. Tag - Das Wetter war bescheiden - unser Besuch war SUPERSmile
Die vierte Woche geht nun langsam zu Ende. Wir hatten wieder super netten Besuch und sind mindestens 1001-mal gestreichelt geworden. Trotz regnerischem Wetter sind wir von Zeit zu Zeit im Garten gewesen. Nach kurzen Spieleinheiten wurde es uns aber schnell kalt und wir wurden zitternd in die "Gute Stube" gebracht. Auch das Indoor-Gras-WC wird bereits genutzt und eignet sich sogar als Schlafplatz!

In der Bildergalerie findet ihr neue Bilder und in der Videogalerie ein kleines Filmchen.

Vielen Dank an die Kuchen-Spender. Alles war super lecker: Apfel-Küchle, Schoko-Sauerkirsch- und Käsekuchen!
P1080802

25.04.2013: 25. Tag - Aktuelle Portraits
Huendin_blau_4WocheHuendin_gelb_4Woche
Huendin_lila_4WocheHuendin_orange_4Woche
Huendin_purpur_4WocheHuendin_rot_4Woche
Huendin_schwarz_4WocheHuendin_weiss_4Woche
Ruede_gruen_4WocheRuede_weiss_4Woche

25.04.2013: 25. Tag - Hi ich bin die Chefin!!
Die Woche war bis jetzt echt super. Das Wetter war SCHÖN und wir konnten täglich ins Grüne. Gerald hat uns einen DosenbaumGalgen gebaut (WARUM?). Dazu wird es bestimmt später mehr zu berichten geben. Traktoren, Autos und laute Motorräder fahren an unserem Garten vorbei - MANN ist das aufregend!
PS: das Beste Tartar gibt es in der BIO Metzgerei Bohn in Forst (Baden).
PSS: Neue Bilder und Videos in der Galerie.
P1080705
 
21.04.2013: 21. Tag  - WOW erstes Besuchswochenende
Endlich! Die ersten Besucher durften kommen.
Wir wurden gestreichelt, geknuddelt, gestreichelt und wieder geknuddelt. Mama Lúthien hat natürlich sehr gut auf uns aufgepasst. Dazwischen gab es mehrere Fütterungen mit leckerem Tartar und natürlich immer auch noch eine große Portion Muttermilch. Wir haben schon ordentlich zugenommen und der Platz an der Theke wird immer knapper. Für alle war es ein aufregendes Wochenende, da ist jetzt erst einmal relaxen in der Kudde angesagt.

Es gibt wieder neue Bilder in der Galerie!
IMG_3832IMG_3847
P1080696

18.04.2013: 18. Tag - Mann bin ich müde
Die Welpen sind nun in der 3. Lebenswoche. Nachdem die neurologischen Übungen abgeschlossen sind, wird die Welt langsam entdeckt. Denn die Äuglein und die Öhrchen sind geöffnet und damit steigt die Wahrnehmung um ein Vielfaches! Sie nehmen sich nun auch gegenseitig bewusster wahr. Beginnen sich selbst und die Geschwister zu belecken und zu beknabbern. Wir haben mit der Zufütterung begonnen und das Tartar lassen sich alle schmecken! Hinterher gibts noch einen Nachschlag an der Milchbar und dann den wohlverdienten Schlaf. Es gibt ein neues Video in der Videogalerie.
P1080688

14.04.2013: 14. Tag
Die zweite Lebenswoche haben die Kleinen nun hinter sich. Es hat sich einiges getan. Die Äuglein haben sich geöffnet und sie können schon ein bisschen laufen, na ja, es sieht noch sehr wackelig aus, aber sie kommen jetzt viel schneller vorwärts. Laughing
Sie reagieren nun, wenn Mama Lúthien kommt und stürmen auf sie zu. Lúthien hat eine unendliche Geduld und erträgt alles tapfer.
Auch die Lautäusserungen haben deutlich zugenommen. Sie können nun schon Bell- und Knurrgeräusche von sich geben und natürlich können sie auch sehr laut schreien! Es rappelt also schon ordentlich in der Kiste!!!
Heute war das Wetter so schön - 25 Grad warm, so dass die Babys schon den ersten Ausflug ins Grüne unternommen haben. Lúthien hat sie zum ersten Mal im Rasen gesäugt. Die Aufregung war deutlich zu spüren, aber die Mama war ja mit dabei. Der erste Kontakt mit der Natur: Sonne, minimaler Wind und das Gras unter den kleinen Füßchen, das muss jetzt erst einmal verarbeitet werden.
Neue Fotos sind in der Galerie und 2 kleine Filmchen in der Videogalerie zu bewundern.
IMG_3787

11.04.2013: 11. Tag
Chaos an der Milchbar - egal wie - Hauptsache dran! Wer findet alle 10 Welpen? Neue Bilder in der Galerie.
P1080623

07.04.2013: 7. Tag
Huiiiiih wir sind eine Woche alt. Unsere Hauptbeschäftigung schlafen - trinken - schlafen - trinken ..... Am 5. Tag haben wir zum ersten Mal die Krallen (180 Stück) gekürzt bekommen um das Gesäuge von Mama Lúthien nicht zu verletzen. In der Galerie gibt es neue Bilder.
AP1080553

04.04.2013: 4. Tag
Wir haben uns von den Strapazen der Geburt langsam erholt. Lúthien und den Babies geht es sehr gut. Die Kleinen haben schon gut an Gewicht zugenommen und die 500 Gramm-Marke wurde bereits erreicht. Wie auch beim A-Wurf und B-Wurf haben wir mit den ersten neurologischen Reiz- und Lagerungsübungen begonnen. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen wird die Gehirnentwicklung durch diese Übungen gefördert -> alle HOCHBEGABT Laughing

Ganz herzlich möchten wir uns nochmals bei Mirjam für die Unterstützung bei der Geburt bedanken!

Die ersten Portraitaufnahmen sind auch in der C-Wurf Galeriezu sehen. 
1Huendin_purpur-k1Ruede_weiss-k2Huendin_gelb-k2Ruede_gruen-k
3Huendin_rot-k4Huendin_orange-k5Huendin_blau-k6Huendin_lila-k
7Huendin_schwarz-k8Huendin_weiss-k

02.04.2013: 10 quietschfidele Welpen
Lúthien hat am 1. und 2.04. 10 wundervollen Welpen (2 Rüden / 8 Hündinnen) das Leben geschenkt. Wir sind sehr dankbar, glücklich, stolz und sehr sehr müde!  Später mehr.
P1080486

01.04.2013: 61. Tag der Trächtigkeit
Der OsterHUNDhase hat die Welpen noch nicht ins Osternest gelegt.
Lúthiens Körpertemperatur ist gefallen - es kann bald losgehen! Sie ist unruhig und möchte immer wieder in den Garten um an ihren Grabestellen zu buddeln.

Wir warten!
L0001
 

28.02.2013: Juchhhuuuuhhhhhhh - Lúthien ist tragend!
US4
Der heutige Ultraschall hat unsere Vermutungen über Lúthiens Trächtigkeit bestätigt. Wir konnten deutlich 7 Fruchtanlagen erkennen. Zwei wurden geblitzt!!! Wir freuen uns sehr und hoffen auf einen weiteren guten Verlauf der Trächtigkeit. Errechneter Geburtstermin ist der 4. April 2013.

02.02.2013: Welpen erwartet - Lúthien hat Bardis besucht
Nach drei Tagen zu Besuch bei Bardis sind wir nun wieder zurück aus Saarbrücken. Bardis und Lúthien mochten sich schon immer sehr gerne, doch dieses Mal fanden sie sich beide unwiderstehlich! Das schlechte Wetter und selbst der strömende Regen konnte die beiden "Turteltauben" nicht abhalten. Nun hoffen wir auf viele gesunde Welpen und warten gespannt auf das Ultraschallergebnis Ende Februar
<Bardis und Lúthien

13.12.2012: Wurf-Planung
Große Dinge nehmen ihren Lauf – wir planen unseren C-Wurf! Die Verpaarung steht fest, Decktermin ist ca. Anfang Februar 2013. Die Mutter der Welpen wird: Lúthien (Falbala du Domaine de Sursaint)

P1080014
Lúthien ist eine wunderschöne, ausdrucksstarke und freundliche Picardhündin.
Sie ist Menschen und anderen Hunden gegenüber stets aufgeschlossen und zeigt sich sehr freudig wie auch lernwillig bei der Arbeit. Sie ist für jeden Spaß zu haben.
 
Der Vater der Welpen wird: Bardis vom sonnigen Auenland
bardis1
Bardis ist ein kräftiger, wesensfester und typvoller Picardrüde. Wir sind immer wieder von seinem gelassenen, freundlichen und angenehmen Wesen fasziniert. Bardis lebt in einer Familie mit Kindern und begegnet Menschen wie auch Hunden gegenüber offen und freundlich. Aufgrund seiner tollen Ausstrahlung ist er auf Ausstellungen sehr erfolgreich und hat bereits den Titel VDH-Champion erworben. www.bardis-vom-sonnigen-auenland.de

Wir freuen uns, dass die zwei nicht nur rein optisch, gesundheitlich (beide sind HD-A (frei), PRA und RD frei), und genetisch gut zueinander passen, sondern beide auch ein sehr freundliches und offenes Wesen mitbringen.
Wir hoffen nun auf viele, gesunde und aufgeschlossene Welpen.
 
 

Top